Anonym surfen mit Tor

Darum geht es:

Tor ermöglicht das anonyme Surfen im Internet.

Es ist ein Netzwerk zum Anonymisieren von Verbindungsdaten.

Was Du wissen musst:

Anonymes surfen ist grundsätzlich möglich, solange Du keine Logindaten (Benutzernamen, E-Mail-Adresse usw.) im Browser eingibt.

Mit dem Tor-Browser - eine Kombination aus Tor (Client) und einem angepassten Mozilla Firefox - kannst Du Dich mit dem Tor-Netzwerk verbinden und surfen.

Empfehlung

Grundsätzlich empfehle ich mit dem Tor-Browser am Desktop zu surfen.

  • Für Android, Linux, Windows, und Mac gibt es den Tor-Browser hier.
  • Für iPhone’s gibt es den Onion Browser hier.